Auf und ab – The Trampoline

In Großaufnahme zeigt die Kamera mehrere Mädchen beim Trampolinspringen. Schwebend in der Luft erscheinen sie frei von Sorgen. Doch führt der Weg sie unweigerlich wieder hinab. So leicht lässt sich den eigenen Problemen nicht entkommen. Zrinka Katarina Matijevic inszeniert in Trampolin die familiären Abgründe hinter den häuslichen vier Wänden.

Weiterlesen

Check-in beim Filmfestival ins Hotel Salvation

Brücken schlagen zu fremden Kulturen, neue Perspektiven eröffnen und sich Tabu-Themen stellen: Das ist eine der zentralen Aufgaben eines Filmfestivals. Ein Film, der alles drei vereint, ist das indische Drama Hotel Salvation, das mit großer Einfühlsamkeit einen Mann auf seiner letzten Reise begleitet. Der erste Film beim 31. Braunschweig International Filmfestival.

Weiterlesen

„Es knallt, doch warum?“ Musikalische Filmkonstruktion in 10, Cloverfield Lane

10, Cloverfield Lane war Anfang 2016 in aller Munde, wurde als wendungsreicher Psychothriller im Cloverfield-Franchise gefeiert. Doch welche Rolle nimmt die Filmmusik im Film ein? In der neuen Reihe „Focus: Musik im Film“ steht speziell die Musikkonstruktion in der Eröffnungszene im Mittelpunkt. Verrät die Vertonung von Bear McCreary bereits früh etwas über den Rest des Filmes?

Weiterlesen