It – Richard Bellis „So wie Es damals war.“

Mit Serien wie Deutschland ’83, Stranger Things und zuletzt Dark feiern die 80er-Jahre derzeit ein Revival. Ein filmisches Vorbild, vor allem von Stranger Things, ist die Verfilmung von Stephen Kings Es von 1990. Grund genug für eine nostalgische Zeitreise zurück zu einem TV-Zweiteiler, der gefühlt ein paar Jahre älter aussieht, als er tatsächlich ist.

Weiterlesen

King Arthur: Legend of the Sword –
Daniel Pemberton

Einer der derzeit bemerkenswerten Newcomer in der Filmmusik-Szene ist der Brite Daniel Pemberton. 2014 wurde er in Gent bei den World Soundtrack Awards als „Discovery of the Year“ ausgezeichnet. Seitdem läuft seine Karriere bestens. Trotz manchen Flops. Einer davon ist Guy Ritchies aufgemotztes Fantasy-Spektakel King Arthur: Legend of the Sword, das an den amerikanischen Kinokassen kräftig baden ging. Doch ist seine Filmmusik auch ein kreatives Debakel?

Weiterlesen

Rogue One: A Star Wars Story – Michael Giacchino

Das ist wahrlich ein Novum: Ein Filmkomponist, der zugleich für Star Trek als auch Star Wars die Musik komponiert hat, dazu beide noch im selben Jahr. Geplant war das freilich nicht. Michael Giacchino wollte nach einem arbeitssamen Jahr eigentlich in den wohlverdienten Urlaub gehen. Doch nur wenige Wochen vor Filmstart kam der Anruf der Produzenten von Walt Disney. Der Rest ist Geschichte.

Weiterlesen