Vanilla Sky – Songalbum

Veröffentlicht von

In seinen Filmen verzichtet Cameron Crowe meist auf sinfonische Untermalung zugunsten gut ausgewählter Popsongs. Lediglich in einigen Szenen liefert Nancy Wilson gitarrenlastiges Underscoring. Das war bei Jerry Maguire (1996) und Almost Famous (2000) so und ist auch bei seinem neuesten Streifen Vanilla Sky nicht anders. Der mit Tom Cruise, Cameron Diaz und Penelope Cruz hochkarätig besetzte Film ist ein Remake des spanischen Thrillers Abre Los Ojos (1997) von Alejandro Amenábar (zurzeit mit The Others im Kino zu sehen).

Auf dem Soundtrack zu Film geben sich Popgrößen wie R.E.M., Radiohead und Paul McCartney die Ehre. Zu hören ist Altbekanntes, etwa Gabriels Klassiker „Solsbury Hill“, aber auch Neues, z.B. R.E.M. mit „All the Right Friends“ und McCartney mit dem Titelsong „Vanilla Sky“. Nancy Wilson, die erneut mit einem ihrer netten Instrumentalstücke („Elevator Beat“) vertreten ist, hat diesmal auch einen Song beigesteuert: „I Fall apart“ wird im Film wie auf dem Album von Cameron Diaz gesungen, die die Figur der Julianna Gianni verkörpert.

Insgesamt bietet der Vanilla Sky-Soundtrack gehobenen Rockpop ohne sonderliche Höhepunkte, aber durchweg unterhaltsam anzuhören. Die Auswahl ist gelungen und dürfte auch im Film (ähnlich den vorangegangenen Regiearbeiten Crowes) gut funktionieren. Mit über siebzig Minuten Laufzeit bekommt der Käufer hier einen ordentlichen Gegenwert für sein Geld – vorausgesetzt natürlich, er mag die beteiligten Künstler…

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.filmmusik2000.de/vanilla-sky-songalbum
Twitter