Shadowlands – George Fenton

Das britische Liebesdrama des Ghandi-Regisseurs Richard Attenborough erzählt die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte des Professors und Romanautors C.S. Lewis, der in der Amerikanerin Joy Gresham (oscarnominiert: Debra Winger) eine späte Liebe findet. Die Romanze nimmt jedoch durch eine Krebserkrankung Joys ein jähes Ende. Im Oxford der 50er Jahre angesiedelt, taucht die Geschichte tief

Mehr lesen

Fool’s Gold – George Fenton

Wer die ersten sinfonischen Takte der neuen Komposition von George Fenton zum Karibik-Abenteuer Ein Schatz zum Verlieben – Fool’s Gold hört, mag sich zunächst auf eine großorchestrale Abenteuermusik freuen. Doch diese Hoffnung wird schnell im Keim erstickt. Denn der vielversprechende Beginn – mit entspannten Gitarrenklängen und einer heroischen Fanfare – weicht schnell karibischen Rhythmen, Calypso

Mehr lesen