The Man from U.N.C.L.E. – Daniel Pemberton

Das 2015er Remake der Serie Solo für O.N.C.E.L. aus den 60ern ist hierzulande dank schlechter Kritiken ziemlich untergegangen. Ähnlich erging es auch der Filmmusik von Newcomer Daniel Pemberton. Zu Unrecht. Der rasante Retro-Soundtrack ist in seiner hingebungsvollen und detailverliebten Experimentierfreude ein echter Lichtblick im Hollywood-Einheitsbrei.

Mehr lesen

Bridge of Spies – Thomas Newman

Steven Spielberg einmal ohne John Williams: Das war eine der interessantesten filmmusikalischen Konstellationen im Kinojahr 2015. Für John Williams, der aus gesundheitlichen Gründen verhindert war, sprang kurzerhand Thomas Newman ein. Seine elegante Komposition weiß zu gefallen, doch im filmischen Kontext ist sie nicht ganz unproblematisch…

Mehr lesen