Preisträger beim 24. Braunschweiger Filmfest

Veröffentlicht von

Die Preisträger des Braunschweiger Filmfests 2010 stehen fest:

Publikumspreis „Der Heinrich“:
Illégal (Belgien/Luxemburg, Regie: Olivier Masset-Depasse)

Kurzfilm-Musikpreis „Der Leo“:
Loom (Deutschland; Musik & Sounddesign: Joel Corelitz/Waveplant).

Deutsch-Französischer Jugendpreis „KINEMA“:
J’ai tué ma mère (Frankreich, Regie: Xavier Dolan)

Europäischer Schauspielpreis „Die Europa“:
Stellan Skarsgård.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter