Harry Potter and the Philosopher’s Stone – John Williams

Veröffentlicht von

Das Warten hat ein Ende. Noch bevor am 22. November die langersehnte Verfilmung des ersten Harry Potter-Romanes in den deutschen Kinos startet, ist der von John Williams komponierte Soundtrack erschienen. Für den vielbeschäftigten Altmeister, der zuletzt erst die Musik zu Spielbergs A.I. geschrieben hatte, bot die Kinderbuchadaption Inspiration für eine funkensprühende Komposition in bester Hook-Manier. Wieviel Spaß Williams das Schreiben der zweistündigen (auf CD sind etwas über 70 Minuten repräsentiert) Partitur gemacht haben muss, wird beim Hören schnell deutlich.

Der leitmotivische Abenteuer-Score ist farbenprächtig orchestriert und voller schöner Themen. Zum Teil (z.B. im „Prologue“) erinnert der Soundtrack an Tchaikovskys Nußknacker, aber auch viele Elemente früherer Willliams-Werke sind hörbar. Wie schon bei Der Patriot greift der Komponist vorwiegend auf Bewährtes vergangener Tage zurück, etwa Hook, Indiana Jones oder Kevin allein zu Haus. Anders als bei James Horner, der gerne eins zu eins kopiert, stimmt hier aber die Mischung.

Zwischen märchenhaft Mysteriösem, verspielt leichtfüßigen Tänzen (z.B. „Diagon Alley“) und breiten epischen Passagen gelingt Williams eine abwechslungsreiche und raffiniert gearbeitete Musik. Besonders reizvoll: das konzertante Duett von Harfe und Kontrafagott in „Fluffy’s Harp“ und das witzige Weihnachtslied in „Christmas at Hogwarts“. Das Rad neu erfunden hat er allerdings freilich nicht. Dies war aber auch gar nicht notwendig, denn die von Chris Columbus inszenierte Verfilmung ist ebenso wenig innovativ wie es die Bücher von J.K. Rowling sind.

Harry Potter und der Stein der Weisen ist ein prachtvoller und glänzend unterhaltender Soundtrack. Wer die oben genannten Vorbilder mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Aber auch für manchen Filmmusikneuling könnte Harry Potter ein toller Einstieg sein. Die Soundtrack-Veröffentlichung von Warner Sunset kommt als Doppel-CD. Während die erste Scheibe die Filmmusik enthält, bietet die zweite u.a. Trailer, Bildschirmschoner und Spieledemos für den PC.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.filmmusik2000.de/harry-potter-and-the-philosophers-stone-john-williams
Twitter