Harry Potter and the Philosopher’s Stone – John Williams

Das Warten hat ein Ende. Noch bevor am 22. November die langersehnte Verfilmung des ersten Harry Potter-Romanes in den deutschen Kinos startet, ist der von John Williams komponierte Soundtrack erschienen. Für den vielbeschäftigten Altmeister, der zuletzt erst die Musik zu Spielbergs A.I. geschrieben hatte, bot die Kinderbuchadaption Inspiration für eine funkensprühende Komposition in bester Hook-Manier.

Mehr lesen

Chicken Run – Harry Gregson-Williams & John Powell

Fliehende Hühner waren wohl konkurrenzlos die verrücktesten Leinwandhelden des Kinosommers 2000. Das erste abendfüllende Leinwandabenteuer mit per Stop & Motion – Technik animierten Plastelinfiguren ist ein wundervoller amüsanter Filmspaß, der als loses Remake des Realfilms The Great Escape („Gesprengte Ketten“, Originalmusik: Elmer Bernstein), so charmant wie mit Liebe zum Detail inszeniert ist.

Mehr lesen

The Cider House Rules – Rachel Portman

Rachel Portman hat sich mittlerweile zu der gefragtesten Komponistin in Hollywood entwickelt. Der Oscar für die Jane Austen-Verfilmung Emma (1996) ebnete ihr den Weg für eine Reihe ambitionierter Projekte wie etwa Beloved – Menschenkind (1998) oder nun Gottes Werk & Teufels Beitrag – The Cider House Rules nach dem Roman von John Irving, der auch

Mehr lesen

The Prince of Egypt – Hans Zimmer, Stephen Schwartz

Ende der 90er Jahre begannen viele Filmstudios mit Versuchen, am Erfolg der übermächtigen Disney-Studios zu kratzen. Zu einer ganzen Reihe von Zeichentrickfilmen gehörte auch der von Dreamworks produzierte Prinz von Ägypten. Stark vereinfachend erzählt dieser aus den alten Testament den Auszug der Ägypter nach Israel in das gelobte Land.

Mehr lesen
Seite 10 von 21« Erste...89101112...20...Letzte »